Der beliebte Kurs ab Januar auch in der Naturheilpraxis Rosalie Surmann, Seminar- und Aktivzentrum.

Rückenbeschwerden werden häufig durch eine muskuläre Dysbalance ausgelöst oder
verstärkt.

Durch einseitige Tätigkeiten , wie langes Sitzen oder Stehen, Stress oder mangelnde Bewegung können schmerzhafte Überspannungen der Muskulatur entstehen. Zusätzlich schwächen bestimmte Muskelgruppen wie die wichtigen tiefliegenden Wirbelstabilisatoren immer weiter ab.

Durch aufeinander abgestimmte Dehnungs- und Spannungsübungen, Aktivierung der Tiefenmuskulatur , rückenstärkende Yogaübungen und Entspannung wird das muskuläre Zusammenspiel verbessert, Schmerzen werden gelindert und die Beweglichkeit verbessert.

Durch eine begrenzte Teilnehmerzahl mit maximal 8 Personen pro Kurs kann auf individuelle Beschwerden eingegangen werden.

Der Kurs „ausgleichendes Rückentraining“ ist zertifiziert und kann von allen gesetzlichen Krankenkassen als Präventionsmaßnahme bei regelmäßiger Teilnahme zu mindestens 80 % der Teilnahmegebühr unterstützt werden.*

Die Kurs ID lautet : 20141228- 638186 ( gelistet in Zentrale Prüfstelle Prävention )

Teilnahmebedingungen:
die schriftliche Anmeldung ist verbindlich.
Die Kursgebühr ist bei dem 1.Termin als Barzahlung zu entrichten oder kann überwiesen werden.
Abmeldungen bitte bis max.1 Woche vor Kursbeginn !
Krankenkassenbeteiligung kann vom Veranstalter nicht garantiert werden.
*Kostenübernahme als Präventionsmaßnahme je nach Krankenkasse 1 oder 2 mal im Jahr ,

Dienstags von 10:15 – 11:15 und 11:30 – 12:30 Uhr
Termine: 12.09 – 12.12. 2017
10 Einheiten á 60 Minuten

Die Anmeldung erfolgt über das Kontaktformular

Kursleitung : Jessica vom Bruch (Physiotherapeutin, Rückenschulleiterin, Yogalehrerin )