Ich freue mich endlich wieder Seminare anbieten zu können, denn es ist mir eine Herzensangelegenheit mein Wissen und meine Erfahrung mit Ihnen zu teilen. 

In meinem neu gestalteten Seminarraum biete ich ab August einen Serie von 12 Terminen zu allen Bereichen des menschlichen Körpers und deren Probleme, Störungen und Erkankungen an. 

Wir beginnen dabei mit der Zelle und arbeiten uns bis zum Nervensystem durch die Anatomie und die natürlichen Zusammenhänge der Körpersysteme.

Dabei gehe ich verstärkt auf die persönlichen Fragen der Teilnehmer ein. Vorkenntnisse sind jedoch nicht erforderlich. 

Geplant sind pro Jahr 2 Serien im Frühjahr und im Herbst. 

Die Termine für die aktuelle Herbstserie finden Sie auf der Anmeldeseite

Die Teilnehmerzahl ist auf 2 Personen begrenzt. 

Zu jedem Termin gibt es eine Broschüre. Dazu gibt es eine Sammlmappe, so dass Sie am Ende  der 12 Termine einen Leitfaden für zu Hause haben. 

Kosten pro Termin 15,00 EUR + 5,00 EUR für die dazugehörige Broschüre. 

Für meine Patienten sind diese Termine kostenlos. 

Sie können die Termine jederzeit auf meiner Homepage oder per E-Mail buchen. 

Die Termine und die Anmeldung für die neue Reihe ab August 2022 finden Sie hier:

Anmeldeformular

Vom Kleinsten zum Größten. Das Wunderwerk einer menschlichen Gewebezelle.

In diesem Seminar erfahren Sie mehr über die Anatomie und die Physiologie Ihres Körpers. In einfacher Sprache werden die grundlegenden Organe, ihre Funktionen und Aufgaben vorgestellt. Voraussetzung um die so komplexen Zusammenhänge aller Organe und Strukturen in unserem Körper zu verstehen ist das Verständnis was in der kleinsten Einheit dieser Organe, den Zellen passiert. Sie werden staunen was diese klitzekleinen Miniaturwesen so alles können. 

Der Saft des Lebens: Atmung, Blut und Blutkreislauf und was der Blutdruck damit zu tun hat.

In diesem Seminar dreht sich alles um den Sauerstoff, das Lebenselixier des menschlichen Körpers. Es wird erläutert, warum der Sauerstoff so wichtig ist, wie er aufgenommen und im Körper verteilt wird. Dabei werden die Organsysteme Lunge und Blutkreislauf in einfachen Worten erläutert. Warum wir überhaupt einen Blutdruck haben und wofür der „gut“ ist. 

Naturheilkundliche Behandlungsansätze für Blutdruckregulation, Atmung und Herz-Kreis-Lauf-Probleme.

Volkskrankheit Nummer 1: Hoher Blutdruck. In diesem Seminar wird in einfachen Worten erklärt, was Blutdruck überhaupt ist, was die beiden Zahlen „unterer“ und „oberer“ Wert bedeuten. Es werden Methoden und Wege erläutert was jeder einzelne für einen guten Blutdruck und für Probleme, die mit der Aufnahme und dem Transport auftreten tun kann. 

Verdauung: Warum essen wir überhaupt und was wird aus dem Eintopf, wenn wir ihn runtergeschluckt haben?

In diesem Seminar beleuchten wir den Weg der Nahrung durch unseren Körper. Wir erfahren was „Drinnen“ und „Draußen“ ist und wie aus Lebensmitteln Nahrung wird. Ausserdem lernen wir unzählige Helfer kennen, die uns bei der Verdauungsarbeit unterstützen und wie wir uns bei ihnen dafür bedanken können. 

Wenn die Verdauung nicht funktioniert. 

In diesem Seminar werden die Krankheiten des Verdauungssystemes vorgestellt und erklärt: Magenschleimhautentzündung, Sodbrennen, Reizdarmsyndrom, Chronisch entzündliche Darmerkrankungen und Divertikulitis. Es werden Hinweise gegeben was man vorbeugend tun kann, mit welchen Mitteln und Methoden Linderung verschafft werden kann und warum eine gesunde Ernährung auch gut für Magen und Darm ist.

Müllentsorgung und Chemiewerk: Leber und Nieren, unsere Entgiftungsorgane

Alles spricht von Entschlackung und Detox, aber was ist das eigentlich und gibt es wirklich Schlacken in unserem Körper? Und warum werden immer die „Leberwerte“ gemessen? In diesem Seminar wird die Funktionsweise der Entgiftungsorgane Leber und Nieren erläutert und warum es so wichtig ist, dass diese Organe gesund bleiben. 

Nicht-alkoholische Fettleber, Metabolisches Syndrom, Gallensteine, Nieren- und Blasenerkrankungen

Die Krankheiten und Störungen der Entgiftungsorgane und der Verdauungs-drüsen kommen meist leise und langsam angeschlichen. Was wir ein Leben lang behalten wollen, müssen wir ein Leben lang pflegen. Wenn es erst einmal krank 

ist, können wir nur noch reparieren. Aber auch da gibt es Möglichkeiten den Organen wieder auf die Sprünge zu helfen.

Der innere Computer: Nerven, Gehirn und Hormonsystem: die großen Steuerungsorgane

Hier wird es spannend. In einem menschlichen Gehirn werden mehr Bits und Bytes verarbeitet als in jedem zur Zeit möglichen Computer. Zusammen mit den Hormonen steuert diese Zentrale unseren kompletten Tages- und Nachtablauf. In diesem Seminar wird dieses komplexe Thema, wie „Nerven“ und „Hormone“ zusammenarbeiten, in einfachen Worten erläutert, wir verstehen warum Hormone so wichtig sind und was wir tun können um uns geistig fit zu halten. 

Chronisches Fatigue Syndrom, Burn-Out, Stress, Hormonelle Übergänge

Wir haben ein Organsystem für Stress und Ruhe. Durch jahrelange Überbelastung (Stress) kann diese Organ müde werden, vorzeitig altern und aus „dem Ruder“ laufen. Was können wir tun, wenn wir „nicht mehr runter“ kommen können und uns gleichzeitig völlig müde und erschöpft fühlen? Die Naturheilkunde, die Volksheilkunde und die orthomolekulare Medizin weisen Wege und Hilfestellungen  auf für alle, die sich endlich wieder einmal richtig fit und erholt fühlen wollen.

Wir sind keine Quallen: Muskeln und Knochen des Bewegungsapparates

Gut, dass es Muskeln, Bändern und Knochen gibt. Und gut, dass es Sportvereine gibt, die unsere Muskeln fit halten. Aber müssen es wirklich so viele sein, wie die Fitnessbranche uns einreden möchte? Und was ist mit den Knochen? In diesem Seminar werden die Zusammenhänge zwischen Muskeln und gesundem Knochenaufbau erläutert und was wir tun können um beides gesund zu erhalten. 

Arthrose, Arthritis, Rheuma und andere Erkrankungen des Bewegungsapparates

In diesem Seminar werden die bisher bekannten Faktoren erläutert, die zu Erkrankungen des Bewegungsapparates führen können. In einfachen Worten und Bildern werden die Krankheitsbilder beschrieben und was man schon früh tun kann um ihnen zu entgehen. Aber auch was Schuldmedizin und Naturheilkunde zur Linderung und Behandlung anbieten. 

Immunsystem. Das Organ der frei schwimmenden Zellen. 

Alle sprechen darüber aber keiner weiß so genau was das eigentlich ist. In diesem Seminar wird dieses System aus frei im Blut schwimmenden Zellen, Lymphknoten und Botenstoffen vorgestellt. Chronische Infekte (Inkl. Long-Covid), Allergien und Auto-Immunerkrankungen sind die Zeichen für ein gestörtes Immunsystem und Krebs ein Zeichen dafür, das das Immunsystem versagt hat.

Wie sich eine solche Krankheit entwickelt, wird in diesem Seminar beleuchtet und es werden Methoden vorgestellt wie Sie diesen kleinen Wachsoldaten in Ihrem Körper bei der Abwehr von innen und außen helfen können.   

Ort: Kirchstrasse 60b in Castrop-Rauxel in der Naturheilpraxis Rosalie Surmann, Seminar- und Aktivzentrum