Der Weg des Reiki beginnt damit, dass Sie jemanden eine Hand auflegen um denjenigen zu beruhigen oder einen Schmerz zu stillen. Dass die Wärme, die von Ihrer Hand auf den Anderen übergeht Reiki ist, wissen Sie dann meist noch nicht. Aber das ist Reiki: eine Energie, die vor allem in der Frequenz der Liebe schwingt und Wärme, Wohlsein und Fürsorge vermittelt. Der Weg des Reiki ist der Weg, der Menschen, die damit Gutes tun wollen.

Sie können diese Energie immer und jederzeit übertragen aber ohne das tiefe Verstehen, wie es funktioniert und wie es beim Empfänger ankommt und was diese Energien sind, werden Sie es wie mit der Gießkanne verteilen. In der Regel wird dann auch zu viel Ihrer eigenen Energie überragen, so dass Sie davon müde werden und sich geschwächt fühlen. Bereits ab dem 1. Grad Reiki besteht diese Gefahr nicht mehr, denn dann lernen Sie ausschließlich mit der Reiki Energie zu arbeiten.

Während der Reiki Ausbildung erhalten Sie viele Informationen über Reiki und die energetischen Zusammenhänge. Sie lernen etwas über die Auren – die Energiekörper der Lebewesen und wie diese mit dem physischen Körper verbandelt sind. Sie lernen etwas über Chakren, Heilsteine, Aromaöle, Räucherungen und Pflanzenheilkunde. Über Geomantie und wie man mit Hilfe von Krafttieren, Kraftpflanzen und Orten gezielt energetisch arbeiten kann.

Wir werden über die Unterschiede zwischen Druidentum – Schamanismus und anderen traditionellen spirituellen Wegen sprechen und Sie können Sich Ihren Weg daraus selbst ableiten.

Un natürlich erhalten sie während der Tage der Einweihungen eine fundierte Ausbildung wie Reiki anzuwenden ist.

Der Erste Grad Reiki

Im ersten Grad lernen und üben Sie die Reiki Handpositionen und deren Bezug zu den, unter Ihren Händen liegenden Organen des Empfängers. Wir besprechen alle Positionen vom Kopf bis zu den Füßen auf der Vorder- und der Rückseite des Menschen und bestimmte Sonderpositionen.

Sie werden den ersten Chakrenausgleich durchführen und erhalten. Und während der drei Einweihungsrituale erhalten Sie die Öffnung der Energiekanäle und die Befähigung die Reiki Kraft zu steuern und von Ihrer eigene Energie zu trennen.

Der erste Grad Reiki dauert 1,5 Tage und kostet 250,00 EUR

Der Zweite Grad Reiki

Zur Vorbereitung der 2. Grad Reiki ist es während der gesamten Reiki Ausbildung wichtig an mindestens 5 besser noch 7 Reiki Abenden teilgenommen zu haben um die Erfahrungen der ersten Grades zu vertiefen, viel mit Reiki zu arbeiten und all die Fragen stellen zu können, die einen umtreiben, wenn man den Weg des Reiki beginnt zu gehen. Es wird einen kleinen Exkurs zur Funktion und zur Theorie des „Krankseins“ geben um die grundlegende Arbeitsweise des Organismus Mensch verstehen zu lernen.

Am besten ist, wenn sich während der Reiki Ausbildung Freundschaften mit andern Teilnehmern ergeben und die „Hausaufgaben“, die ich dann während der Ausbildung stelle, gemeinsam erlebt, besprochen und geübt werden können.

Die Reiki Abende zwischen der ersten und der zweiten Einweihung dienen der Wissensvermittlung der spirituellen Seite des Reiki. Wir gehen weg von der rein körperlichen Anwendung hin zu einer immer mehr energetischen, feinstofflichen Anwendung. So dass die später folgende Einweihung in die 3 Symbole des 2. Grad Reiki Sie nicht nur befähigt diese technisch korrekt anzuwenden, sondern auch die darin liegende energetische und feinstoffliche Dimension zu erkennen und im Sinne eines holistischen ganzheitlichen Ansatzes anzuwenden.

Die Vorbereitung auf die Einweihung zum 2. Grad Reiki ist auch eine Begleitung der eigenen, persönlichen Entwicklung. Wir sprechen über das Innere Kind und nehmen Kontakt zu unseren Ahnen auf. Wir werden über Indigo Menschen und die Regeln des positiven Denkens der Louise Hay sprechen und viele andere Themen anreißen. Dabei ist es nur natürlich das die Beispiele dazu aus der Gruppe kommen und so werden wir immer wieder persönliche Themen ansprechen und wie diese feinstofflich aber vielleicht auch körperlich gelöst und angegangen werden können.

Während der Einweihungstage werden die 3 Symbole des 2. Grades erläutert, vermittelt und geübt und letztlich erhalten Sie in 3 Ritualen die Einweihung in jedes Symbol.

Der zweite Grad Reiki dauert 1,5 Tage und kostet 350,00 EUR

Die Meisterausbildung

Je nach persönlichem Engagement und Regelmäßigkeit der Teilnahme an den Reiki Abenden, erfolgt die Einweihung zum Reiki Meister nach weiteren 5 bis 7 Monaten.

Es ist erheblich zu verstehen, dass der Meistergrad nicht nur eine weitere persönliche Entwicklung darstellt und ein Nice-to-Have sondern dass dieser Weg eine große Verantwortung für das gesamte Biotop Erde und vielleicht sogar für das Universum mit sich bringt. Diese Verbindung nenne ich die Matrix, die aus unseren Ahnen, den Engeln und den Göttern (Universellen Kraftwesenheiten) besteht, die für Sie von Bedeutung sind.

Die vorbereitenden Reiki Abende werden sich dementsprechend mehr um das Verständnis des großen und Ganzen drehen. Wir werden dann über Geomantie, die Drachenlinien und Astrologie sprechen und und wie man mit Hilfe von Krafttieren, Kraftpflanzen und Orten gezielt energetisch arbeiten kann.

In einem kurzen Abriss werden die Unterschiede zwischen Druidentum – Schamanismus und anderen traditionellen spirituellen Wegen dargestellt und wie sich sich in den neuen Orden der Magie und des Spirituellen darstellen.

Wir sprechen von Kreisen: dem Jahreskreis, dem heiligen Raum und dem Zauberkreis der Magier.

Auch Devinationsmethoden wie Tarot, Orakelkarten, Runen, Pendeln oder Spiegelmagie werden besprochen.

Denn mit der Einweihung zum Reiki Meister beginnt Ihr eigener spiritueller Weg erst wirklich. Reiki ist eine Basis um alle weiteren spirituellen oder magischen Wege zu verstehen und ausüben zu können. Deswegen zeige ich Ihnen welche Wege der weiteren Entwicklung es gibt.

Während der Einweihung zum Reiki Meister wird das Meistersymbol erläutert, erlernt und das erste Mal zur Anbindung an die Matrix benutzt.

Die Einweihung zum Reiki Meister dauert einen Abend und einen halben Tag und kostet 500,00 EUR

Wie geht es weiter? Der Weg des Reiki.

Es erklärt sich von selbst, dass ich Sie nach der Einweihung zum Reiki Meister bei der Suche nach dem eigenen spirituellen Weg nicht alleine lasse. Die Reiki Abende werden dann zu Abenden mit weiteren Meistern und dienen der Vertiefung des Wissens, der Übung diverser Methoden und natürlich dem geben und Erhalten von Reiki.

Ich plane an den Jahreszeitfesten Veranstaltungen im Garten durchzuführen um diesen weiteren Weg einen Rhythmus und eine Struktur zu geben und den Kreis der Reiki Wanderer zu vergrößern, so dass jeder sich nicht nur als Teil einer großen Community fühlen kann, sondern diese auch erfahren kann.

Was müssen Sie tun, wenn ich Ihr Interesse geweckt habe?

Wenn Sie immer schon einmal Reiki machen wollten oder vielleicht sogar eine Einweihung für Sie in Betracht kommt, kommen Sie am 14.11.2023 zum ersten Reiki Abend der neuen Ausbildungsphase, lernen Sie mich kennen und entscheiden Sie dann ob Sie mit mir den Weg des Reiki gehen möchten. Ich freue mich auf jeden neuen Schüler oder jede neue Schülerin.