Das Geheimnis der ätherischen Öle.

Aromatische Pflanzen und ihre Anwendung in der Aromatherapie für den Privatgebrauch

Ich entführe Sie in diesem Seminar in die Welt der leichten Düfte! Lassen Sie sich inspirieren und geben sie den wunderbaren ätherischen Ölen Raum für ihr persönliches Wohlbefinden.

Von Aromatherapie spricht man, wenn mit Hilfe ätherischer Öle Beschwerden und Erkrankungen behandelt werden. Die Aromatherapie ist eine spezielle Form der Phytotherapie. Dabei kann sich die Anwendung von der reinen Raumbeduftung zur Aufhellung der Stimmung bis hin zur begleitenden Therapie bei Krebserkrankungen erstrecken.

Die aus Pflanzenteilen gewonnenen ätherische Öle werden in unterschiedlichen Formen angewendet: äußerlich als Salben, Kompressen oder Massagen; innerlich mit Hilfe von Duftlampen oder der Einnahme.

In vielen Ländern und seit über 2000 Jahren zählt der Einsatz von ätherischen Ölen zur traditionellen Volksmedizin, so dass uns sehr viele in der Praxis gewonnene Erkenntnisse vorliegen.

Einsatzmöglichkeiten gibt es auf der körperlichen, seelischen und geistigen Ebene. Wobei die Einreibungen gegen alle Arten von Muskelverspannungen und Gelenkbeschwerden sicherlich die bekannteste Anwendung von aromatherapeutischen Präparaten darstellt. Aber auch gegen Magen- Darmbeschwerden, Erkrankungen der Atemwege, zur Ausleitung und zur Entspannung bzw Entschleunigung können Aromaöle eingesetzt werden.

In diesem Seminar erkläre ich kurz etwas zur Aromatherapie und stelle dann in einzelnen Portraits die aromatischen Pflanzen vor und erläutere welche Düfte bei welchen Beschwerden einzusetzen sind. Sie erfahren was die Begriffe Kopf- Herz- und Basisnote in der Herstellung von Parfümen und Anwendungen bedeutet und ich gehe kurz auf die Unterschiede von reinen natürlichen Düften zu künstlich hergestellten Duftstoffen ein.

Zu allen vorgestellten Pflanzen gibt es dann Riechproben und wir stellen eine Ölmischung für den privaten Gebrauch her je nach Bedarf gegen Migräne, Verdauungsprobleme, Husten usw.

Termin: 25. Januar 20209 / 10:00 – 12:00 Uhr
Kosten: 10,00 EUR pro Person ggf. zuzüglich 5,00 EUR Kostenumlage für Materialien

Maximale Teilnehmerzahl 10

Ort: Naturheilpraxis Rosalie Surmann, Kirchstrasse 60b, 44581 Castrop-Rauxel

Anmeldung: Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das nebenstehende Formular. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte ich um eine verbindliche Anmeldung für jede teilnehmende Person. Der Beitrag wird bei Anmeldung fällig. Die Bankverbindung wird mit einer separaten Mail mitgeteilt. Bei Abmeldungen bis 5 Tage vor dem Seminar aus wichtigem Grund wird der geleistete Beitrag zu 100% erstattet.