Wie Sie ohne Hilfs- und Ersatzmittel einfach mit dem Rauchen aufhören können, erfahren Sie in diesem Seminar.

Seit der Einführung der Schockbilder auf den Zigarettenschachteln haben sich 2 Ergebnisse gezeigt: 

  • Es gibt in Deutschland weniger Jugendliche, die anfangen zu Rauchen
  • Die aktiven Raucher konsumieren mehr Zigaretten als jemals zuvor

Eine wirklich abschreckende Wirkung auf aktive Raucher hat diese Kampagne nicht. 

Was also tun um mit dem Rauchen aufzuhören, wenn sogar solche schockierenden Bilder nicht mehr helfen? Der Wechsel zu E-Zigarette ist auch keine Lösung.

Nikotinhaltige E-Zigaretten: dem Nikotin ist es egal ob es verbrannt wird oder kalt in die Lunge kommt. Es ist immer krebserregend.

E-Zigaretten ohne Nikotin: Auch wenn sie keinerlei Nikotin enthalten, ist die Wirkung der Rauchmittel auf Lunge und Gesundheit noch nicht im Langzeittest erforscht. 

Ich arbeite mit einem 3-stufigen, seit langem erfolgreichen Konzept was am Ende des Tages in die „letzte Zigarette“ mündet und ihnen Werkzeuge an die Hand gibt die erste Phase des Entzuges zu überstehen und vor der Rückfall-Falle schützen kann.

Samstags 9:00 – 15:00 Uhr (inkl. Mittagspause)

Termine: 12.01.2019 / 09.02.2018 / 09.03.2019

Kosten: 95,00 EUR pro Teilnehmer

Ort: Naturheilpraxis Rosalie Surmann, Kirchstrasse 60b, 44581 Castrop-Rauxel

Anmeldung: Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das nebenstehende Formular. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte ich um eine verbindliche Anmeldung für jede teilnehmende Person. Der Beitrag wird bei Anmeldung fällig. Die Bankverbindung wird mit einer separaten Mail mitgeteilt. Bei Abmeldungen bis 5 Tage vor dem Seminar aus wichtigem Grund wird der geleistete Beitrag zu 100% erstattet.