Pilates ist eine sanfte, gelenkschonende, überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist.
Durch Pilatesübungen werden Koordinations- und Atemtechnik mit Dehn- und Kräftigungsübungen kombiniert.

Mit Pilates werden folgende Bereiche verbessert:
• Kräftigung der Körpermitte, flacher Bauch
• verbessertes Körpergefühl und eine aufrechte Haltung
• weniger Muskelverspannungen (Kopf, Nacken, Rücken)
• mehr Ruhe und Ausgeglichenheit, Stressabbau
• erhöhte Schlafqualität

Alle Übungen fokussieren sich auf die Körpermitte, das sogenannte POWERHOUSE. Es wird von innen (Tiefenmuskulatur) und außen (Körpersilhouette) gearbeitet. Die Muskulatur des Bauches, des Rückens und des Beckenbodens werden gezielt angesprochen. Aber auch alle übrigen Muskelgruppen unseres Bewegungsapparates werden bei jeder Übung mit einbezogen.
Jedes Üben tut dem Körper gut!

Die Pilatesmethode basiert auf sechs Prinzipien:

• ZENTRIERUNG: Alle Bewegungen kommen aus der Körpermitte, POWERHOUSE. Gemeint ist das Zusammenspiel von Gesäß, Beckenboden und unterem Rücken, das Kraft-Kontroll-Zentrum. Vor jeder Übung zentrieren Sie Ihre Mitte.

• ATMUNG: Lernen Sie richtig zu atmen. Bei jeder Entspannung ein- und bei jeder Anspannung ausatmen. Die korrekte Atmung stärkt unser verkümmertes Zwerchfell, reichert das Blut mit Sauerstoff an, stabilisiert den Kreislauf und entspannt uns.

• KONZENTRATION: Konzentrieren Sie sich auf jede kleine Bewegung und richten Sie Ihre Gedanken nur auf Ihren Körper. Denn erst bei genauer Konzentration können Sie Ihren Körper nachhaltig verändern.

• KONTROLLE: Steuern Sie alle Bewegungen ganz bewusst, denn achtlose und inkorrekte Ausführungen sind nicht effektiv. Im ungünstigsten Fall führen sie zu Verletzungen.

• PRÄZISION: Präzise Ausführung der Übungen erhöht deren Nutzen für Ihren Körper. Überlegen sie stets wie sich die Übungen noch effektiver gestalten lassen. In der Summe bringen diese Einzelheiten die wohltuenden Auswirkungen für Ihren Körper.

• BEWEGUNGSFLUSS: Alle Übungen bestehen aus geschmeidigen Bewegungen mit fließenden Übergängen. Der Bewegungsfluss ist das Ergebnis aller vorhergehenden Prinzipien.

Mit konsequentem Training stellen sich bereits nach wenigen Übungsstunden positive Veränderungen ein:
• Kräftigung der Körpermitte, flacher Bauch
• verbessertes Körpergefühl und eine aufrechte Haltung
• verbesserte Stabilität und Beweglichkeit der Wirbelsäule
• weniger Muskelverspannungen (Kopf, Nacken, Rücken)
• mehr Ruhe und Ausgeglichenheit, Stressabbau
• erhöhte Schlafqualität

Spüren Sie die positiven Auswirkungen des Pilatestrainings und nehmen Sie diese Stärkung Ihrer körperlichen Verfassung und Ihres Wohlbefindens mit in den Alltag!

Kursleiterin: Eva-Maria Ganz-Kasper

Bitte bringen Sie aus hygienischen Gründen ein großes Handtuch, bequeme Sportbekleidung und dicke Socken mit!

Wir planen die Pilates SmartShots in Einheiten zu je 8 Terminen, damit eine gute Grundlage für eigene Übungen zu Hause geschaffen werden kann. Ein Einstieg ist jedoch jederzeit möglich. Verlängerungen sind immer für 4 weitere Einheiten buchbar.

SmartShot: Pilates
Mittwochs 10:00 – 11:00 Uhr

8 Termine á 60 Minuten
Maximale Teilnehmerzahl: 4
Kosten: 100,00 EUR pro Termin (Aufteilbar)
Kursleiterin: Eva-Maria Ganz-Kasper

Der Beitrag für mindestens 4 Einheiten ist vor Beginn des ersten Termine zu überweisen. Mit der Anmeldung erhalten Sie die Geschäftsbedingungen und die Bankverbindung mit separater Mail / Post.